info(et)auring.at
+43 664 941 88 81
Umweltbildung
+43 650 422 04 80
schule(et)auring.at
Vogelkunde
+ 43 650 273 49 65
vogelkunde(et)auring.at

Partner

ramsar_march_thaya
wwf

Termine

20 Jahre AURING

an den Zwischenlagern
Vortrag
Beginnzeit: 18:00

Der Verein AURING wurde im Frühjahr 1996 gegründet. Zwanzig intensive, fruchtbare, unter­haltsame und arbeitsreiche Jahre sind seither vergangen. Aus diesem Grunde laden wir zu Vorträgen im Auring Haus herzlich ein.

Sa, 18. Juni 2016 im Vereinshaus
16:00 Uhr kurzer Spaziergang zu den Zwischenlagern der Fabrik

am Zwischenlager, vom 2. Versteck aus aufgenommen

am Zwischenlager, vom 2. Versteck aus aufgenommen

18:00 Uhr zwei Vorträge und Diskussionen
„Vogelfang in Europas Regenwald“ von Heinz Frötscher

„Glas – Traum der Architekten, Alptraum der Vögel“ von Martin Rössler

KAMM on, hilf dem MOLCH

Molch, Frosch u. Storch_Nüsken
Umweltbildung

Im Rahmen des Amphibienfonds der Stiftung Artenschutz erarbeiten der Verein AURING und die Österreichische Naturschutzjugend gemeinsam einige Angebote zum Kammmolch. (mehr …)

Wettbewerb – Lurch des Jahres 2016

Foto Feuersalamander: Axel Kwet
Allgemein

Der schwarz-gelb gefärbte Feuersalamander ist von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie (DGHT) gerade zum Lurch des Jahres 2016 gekürt worden!

Feuersalamander, Foto: Axel Kwet

Und da er auch bei uns in Österreich viele Fans hat, haben diese einen Wettbewerb ausgeschrieben.
Feuersalamander2016

Bewohner der March-Thaya-Auen berichten hin und wieder von früheren Feuersalamander-Funden, doch hierbei handelt es sich um Donaukammmolche, deren Bauseite schwarz-orange gefleckt ist. Die Salamander sind in den Laubmischwäldern mittlerer Berglagen zuhause, im Flachland trifft man sie nicht an.

Donaukammmolch, Foto: U. Nüsken

Donaukammmolch, Foto: U. Nüsken